MBG –
Ihr Metallveredler

Pulverbeschichtung

Pulverbeschichtung

Bei der industriellen Pulverbeschichtung handelt es sich um ein Beschichtungsverfahren zur Oberflächenveredelung von Metallteilen wie Aluminium, Stahl oder anderer, elektrisch leitender, Werkstoffe. Diese Form der Lackierung, die qualitätsgerecht immer in Kombination mit einen genormten Vorbehandlung der zu beschichtenden Teile erfolgen sollte, verleiht dem Beschichtungsgut hervorragende Qualitätseigenschaften in Bezug auf Korrosionsschutz und optischem Design. Polyester-, Epoxid-, Acryl- oder Hybridpulver sind dabei die am häufigsten zum Einsatz kommenden Pulverlacksysteme.

Nach einer speziellen chemischen Vorbehandlung, die das Reinigen, Entfetten und Passivieren der Oberflächen beinhaltet, wird das Beschichtungsmaterial mittels elektrostatischer Aufladung (EPS) auf die Oberfläche aufgetragen. Anschließend wird das Pulver in einem Heißluftofen bei Objekttemperatur von ca. 180 °C eingebrannt, schmilzt dabei auf und vernetzt zu einer gleichmäßigen Oberfläche.

Durch die Rückgewinnung von nicht am Produkt verbleibendem Farbpulver (Overspray) kann beim Pulverbeschichten der Verlust von Farbe und Rohstoffen zu einem erheblichen Anteil vermieden werden.

Weitere Vorteile

  • hoher Korrosionsschutz
  • dekorative Optik
  • robuste Oberflächeneigenschaften
  • unbegrenzte Farbenvielfalt
  • lösemittel- und schwermetallfreies Verfahren
  • nach der Beschichtung sofort verarbeitungsfähig
Für höchste Ansprüche

Für höchste Ansprüche

Unsere Anlagen werden gemäß dem GSB-Premium-Standard, sowie dem IQC-Standard zertifiziert und betrieben. Der Vorteil für Sie: Prozesssicherheit, definierte Qualität, sowie hochwertige und dauerhafte Oberflächenveredelung.

Dies ermöglicht uns und Ihnen, die Anforderungen und Standards an eine Oberflächenbeschichtung aus den Bereichen Automobil-, Maschinen-, Metall-, Anlagen-, Gerätebau und Architektur zu erfüllen.

Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001:2008, GSB Premium Standard sowie die laufenden Zertifizierungen gemäß IQC und OHSAS dokumentieren Ihnen unsere Prozesssicherheit.

Neue Dimensionen

Neue Dimensionen

Unsere Anlagen ermöglichen aufgrund ihrer Bauweise die Beschichtung von Werkstücken in diesen Dimensionen:

  • Länge bis 8050 mm
  • Höhe bis 2200 mm
  • Tiefe bis 900 mm
  • Einzelgewicht bis 600 kg

Auch hiervon abweichende Sondermaße sind nach vorheriger Absprache und mit verlängerter Lieferzeit möglich.

Somit stehen für Bearbeitung vom Kleinteil bis zum Großbauteil alle Möglichkeiten offen.

Grenzenlose Vielfalt

Grenzenlose Vielfalt

Unser Haus hat alle Farbtöne der RAL-Palette auf Lager. Komplettiert wird dies durch eine große Auswahl lagernder Sonderfarben aus den Farbsystemen NCS S, RAL DESIGN, SIKKENS oder STRUKTUR.

Testen Sie uns!

Testen Sie uns!

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Werkstücke auf dem neuesten Stand der Technik zu attraktiven Konditionen veredeln zu lassen. Profitieren Sie von Vorteil und Komfort einer festen Tourenbelieferung durch unseren eigenen Fuhrpark.

Gerne informieren wir Sie persönlich und detailliert über unsere Leistungsfähigkeit.