Nachrichten

MBG nominiert für den Green Award 2013

Auf dem Jurytreffen zum Benchmark-Wettbewerb um den „besser lackieren Green Award 2013“ am 20. Juni in Stuttgart hat die Jury die Shortlist für die nominierten Unternehmen erstellt. 

Die berufene hochkarätige Jury mit Vertretern aus dem Fraunhofer IPA, dem Bundesumweltministerium und aus führenden Unternehmen wie AUDI AG sowie der Redaktion besser lackieren überprüfte die Einreichungen und legte die Finalisten fest. Die Leistungsbewertung erfolgte nach Unternehmensgröße und unterscheidet die Dimensionen lnhouse- und Lohnbeschichter.

Die MBG ist in der Kategorie „Lohnbeschichtung – Lackierabteilungen/Lackiererei mit mehr als 50 Mitarbeitern“ nominiert.

Das Netzwerktreffen findet am 26. und 27. November in Bad Nauheim/Frankfurt statt und ist der zentrale Treffpunkt für alle Entscheider in der industriellen Lackiertechnik Fach-Experten präsentieren hier ihre Strategien und Konzepte erfolgreicher (Weiter)- Entwicklung und geben praxisorientierte Tipps und Lösungen zur unternehmerischen Umsetzung Auf dem Treffen eröffnen sich Netzwerkern neben den Fachbeiträgen zahlreiche Möglichkeiten zum persönlichen Ideen- und Erfahrungsaustausch. Die Preisverleihung des besser lackieren. Green Awards erfolgt im Rahmen einer Abendgala am 26. November 2013. Verliehen wird der Green Award von den Juroren. Fachvertretern des Fraunhofer IPA sowie den Redakteuren der Fachzeitung besser lackieren.

Weitere Informationen zum Green Award

Zurück